Digitale Patientenmedien von Pharmaunternehmen sind nicht patientenorientiert.1

1 Bundesverband Internetmedizin e.V. 2017

Digitale Patientenmedien von co.patient rücken den Patienten in den Mittelpunkt.

Digitale Medien – konsequent patientenorientiert

Patienten nutzen heute vor allem Web und soziale Medien, um sich über Gesundheitsthemen zu informieren – noch vor dem Gespräch mit ihrem Arzt. Mit den umfassenden digitalen Angeboten von co.patient nutzen Sie konsequent die Chancen, die das Internet heute bietet, um Patienten zu erreichen.

Unser Anspruch: Den Nutzen des Patienten steigern

Nichts ist teurer als Websites, die nicht besucht und Apps, die nicht genutzt werden. Bevor wir ein Medium entwickeln, evaluieren wir Bedarf, Akzeptanz und Nutzen. So entstehen digitale Medien, die sich tatsächlich am Patientenbedarf orientieren, die adhärenzsteigernd wirken und die Therapiezufriedenheit steigern.

Unsere Methode: »Teach by Touch«

Informationen, die man sich selbst auf einem Tablet begreiflich macht, werden schneller verstanden und länger behalten, weil zusätzlich zu den visuellen Informationen auch sensorische und motorische Informationen über entsprechende Nervenfasern zum Gehirn geleitet werden. Dieses Prinzip haben wir mit »Teach by Touch« für Patienten optimiert und nutzen es konsequent bei unseren digitalen Medien. In unserem Blogartikel erfahren Sie mehr zu »Teach by Touch«.

Gezielte Adhärenzsteigerung durch digitale Medien

Digitale Medien sind ideal geeignet, die Adhärenz von Patienten zu steigern. co.patient hat speziell hierfür digitale Medien wie die Therapiewaage und Serious Games entwickelt. Hier erfahren Sie mehr über unsere digitalen (und analogen) Adhärenzinstrumente.

Digitaler Content

co.patient ist der Experte für digitalen Content speziell für Patienten. Wir entwickeln Web Content für Pharmaunternehmen, Medizintechnikunternehmen, Kliniken und Krankenkassen. Wichtig ist für uns, dass die Inhalte eine hohe Relevanz und Patientenorientierung aufweisen. Dafür sorgen unsere Mediziner, die in zahlreichen Indikationen Erfahrung besitzen.

Unser Angebot an digitalen Medien

  • Patientenwebsites, Gesundheitscommunities, digitaler Content
  • Entwicklung von Apps und digitalen Patientenzeitungen
  • Digitales Präsentationstool co.spot® speziell für die Patienteninformation
  • Videoproduktion

Vorteile unserer Digitalmedien

Konsequente Patientenorientierung

Unsere Mediziner bürgen für hohe Patientenrelevanz

Nachhaltige Adhärenzverbesserung durch unsere digitalen Medien

Verwendung aktuellster Webtechnologien

Lassen Sie sich von unseren Arbeitsbeispielen überzeugen

  • Fibroadenome Echotherapie

    Kunde: Theraclion

  • Patientenaufklärung Myelodysplastisches Syndrom

    Kunde: Celgene

  • Launch Aphthen

    Kunde: Bausch + Lomb

  • Orphan Drug Idiopathische Lungenfibrose

    Kunde: INTERMUNE